• Also Nomi ist zwar kein Bulli aber der Papa ja eine amerikanische Bulldogge. Mit 14 Jahren und knapp 1 Monat sind wir hier hoffentlich am richtigen Platz


    Ob jeder ein Bild von der Rentnerin/dem Rentner mit rein stellt?

    Fände es sehr spannend wie die erfahrenen Hunde aussehen

    Dateien

    • IMG_4601.PNG

      (1,3 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ' ich habe mich entschieden glücklich zu sein weil das besser für mich ist '

  • Moin Nadin ,


    schönes Foto :top: , ich mag es sehr wenn sie schon etwas Grau werden.


    Das gibt ihnen so das gewisse Extra :coolman:

    Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.

            Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben , sondern den Tagen mehr Leben .

  • Hier ist der nächste "Senior"


    Quite Force Namu"TONI"


    geb. 17.9.2006 also 13 Jahre und 3 Monate


    heute auf dem Spaziergang bei frühlingshaften Temperaturen

  • IMG_2637.JPG


    Hier nun unser Senior :


    Kimi ( Dalton von Limeshain )

    geb. 31.05.2007


    Aktuelles Foto von heute morgen !!


    Wir haben wieder Lekkerchen bekommen .... :thumbup::)


    Kimi musste gleich mal probieren, ob die auch schmecken...


    Aber ich Euch sagen - ich habe echt brave Hunde - die Kiste steht jetzt seit heute morgen ca. 11.30 Uhr bei mir im Büro,

    da geht keiner von den Beiden dran und bedient sich selbst - bin echt super stolz auf meine Beiden :thumbup:

    Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote :bulli1:

  • Ein sehr schöner und braver Senior der Kimi, wirkt auf dem Bild noch gar nicht alt, genau wie Toni der auch jung wirkt und auf den Bildern sehr fit ausschaut:thumbup:

    Nomi sieht sehr wachsam aus auf dem Bild . Das graue Schnäuzchen ist ja einfach nur schön.
    Tolle Senioren Bilder:love:

    Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.


    Christian Friedrich Hebbel

  • und hier ist unsere „alte Kuh“

    Hei das ist ein Kompliment !


    Als ich mich vor ca. 20 Jahren bei meinem Frauenarzt beschwerte, das ich immer weiter an Gewicht zulegte, war seine Äußerung: Irgendwann muss man sich entscheiden zwischen Ziege und Kuh!

    Das hat sich so ergeben, aber ehrlich, wenn ich manchmal nach dem Sport Frauen meines Alters unter der Dusche sehe, bin ich ganz froh, mich für "Kuh" entschieden zu haben und meistens zu 90 % sind die Ziegen oft auch zickig.


    Also liebe Jamie Lee - alles gut so!

  • Moin Namutoni ,

    , wenn ich manchmal nach dem Sport Frauen meines Alters unter der Dusche sehe, bin ich ganz froh, mich für "Kuh" entschieden zu haben und meistens zu 90 % sind die Ziegen oft auch zickig.

    das war mit Sicherheit die bessere Entscheidung :top:

    Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.

            Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben , sondern den Tagen mehr Leben .

  • Moin zusammen ,


    so nun würde mich doch mal interessieren wie es unseren Senioren so ergangen ist ?


    Ihr durftet bestimmt bei Frauchen/Herrchen auf der Couch liegen und wurdet gefüttert mit vielen Lekkereien.......macht nichts, so soll das Leben sein .


    Gab es denn auch noch Weihnachtsgeschenke für euch ?

    Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.

            Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben , sondern den Tagen mehr Leben .

  • Guten Morgen Ihr Lieben,

    also mein Weihnachtswunsch ging zu 100 % in Erfüllung.:love:


    Kimi ging es am 22.12.19 nicht so gut und ich hatte Bedenken schon wieder mal zum Notdienst fahren zu müssen.


    Aber am 24.12.19 ist er morgens aufgestanden und ist schon mal gleich seine übliche Runde gelaufen.

    Das ist immer ein gutes Zeichen. :)


    Im Laufe des Tages wurde alles noch besser - ich sitze in der Küche und denke was rumpelt denn da im Esszimmer

    und ich sehe meinen Opi wie er sich dreht und wendet und er auf dem Rücken liegt und es sich gut gehen läßt

    Ich hab mich dann zu Ihm gesetzt und plötzlich ist er wie ein wild gewordenes Pferd fort galoppiert.... und dann ist er im Garten Icy hinterher ...

    so ging es die ganzen 2 Feiertage.


    Auch hat das Fressen hat wundbar funktioniert und es gab natürlich für unseren Opi seine geliebten Landjäger

    zum Frühstück !


    Dies war für mich eines meiner schönsten Weihnachten und vielleicht auch die letzten mit meinem Opi ;(

    Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote :bulli1:

  • Tot gesagte leben länger ! Hätte nie gedacht mit Nomi noch immer hier zu sitzen, darum haben wir ja Maja dazu geholt.... und siehe da, sie war sogar Weihnachten mit bei meiner Familie in Thüringen und hat die Küche unsicher gemacht. Daher immer Kopf hoch und weiter im Text. Solange Kimi noch ‚wackelt‘ ist alles andere egal! Genießen und freuen ;)

    ' ich habe mich entschieden glücklich zu sein weil das besser für mich ist '